Stevia (Pflanze)

5,90 

Lieferzeit: Mitte April bis Oktober

Vorrätig

Beschreibung

Stevia – auch “Süßkraut” und “Honigkraut”  genannt – ist eine ausdauernde Pflanze aus Südamerika, die einen geschützten Standort sowie einen feuchten, nährstoffreichen Boden und einen Platz mit hoher Luftfeuchtigkeit bevorzugt.  Im Sommer verzaubert Stevia mit vielen filigranen weißen Blüten. Stevia ist nicht frostfest und ähnlich empfindlich wie der Genoveser Basilikum, mag es sonnig bis halbschattig und sollte es immer mindestens so um die 15 Grad warm haben (wärmer ist besser, am besten zwischen 20 und 25 Grad). Die Pflanze muss regelmäßig gegossen, gedüngt und beschnitten werden, damit sie auch den Winter im Haus überlebt und zu einer buschigen Pflanze mit dunkelgrünen Blättern wird. Die Blüten regelmäßig abknipsen (sofern sich Stevia nicht von selbst aussähen soll), damit die Pflanze die Kraft in die Blätter steckt. Im Frühling kann die Pflanze tagsüber auf den Balkon gestellt werden sobald 15 Grad herrschen um sie abzuhärten (nachts sollte sie dann aber wieder herein geholt werden), im Sommer verträgt die Pflanze auch Nachts kurzzeitig Temperaturen bis 15 Grad. Sobald die Temperaturen am Tag, in der Nacht oder am Tag und in der Nacht dauerhaft unter 15 Grad gehen muss die Pflanzen herein geholt werden.

Mancherorts kann Stevia in Gebieten mit gemäßigtem Klima auch im Freiland mit entsprechendem Winterschutz überwintern – etwa in in Regionen mit Weinbauklima. Ansonsten kann die Pflanze auch im Haus überwintert werden. Entweder man stellt sie an einen sehr hellen und warmen Platz (z.B. ein Südfenster) oder schneidet sie stark bis auf die letzten Triebe zurück und stellt sie in einen dunklen Kellerraum mit etwa 10-15 Grad, wobei auch hier das Gießen nicht vergessen werden sollte (wenn auch sehr zurückhaltend). Zur Not kann die Pflanze über die dunkle und kalte Jahreszeit auch künstlich beleuchtet werden. Stevia ist eine sehr lichthungrige Pflanze, die es nicht kennt wenn im Winter die Tage kürzer als die Nächte sind und entsprechend im Winter leidet. Ein Überwinterungsversuch lohnt sich zwar auf jeden Fall, ist aber grundsätzlich schwierig, weshalb die einjährige Kultur von Stevia sinnvoller und deshalb auch empfehlenswerter ist.

Tipp: Wir haben gute Erfahrungen mit einem radikalen Rückschnitt  im Spätherbst gemacht, während wir die Pflanze zwischen 15 und 18 Grad an einem halbschattigen Standort überwintert haben.

Stevia hat sich in den letzten Jahren einen guten Ruf als Ersatz für industriellen Zucker verschafft. Die Blätter von Stevia sind nämlich bis zu 30-Mal süßer als herkömmlicher industrieller Zucker, besitzen jedoch keine Kalorien und sind damit viel gesünder. Stevia wird bereits in verschiedenen Ländern zur Süßstoffproduktion als Alternative zum herkömmlichen Zucker genutzt (der seinerseits wiederum Karies und Diabetes verursacht). Die Blätter können frisch zu einem Extrakt verarbeitet werden oder getrocknet zum Streuen verwendet werden. Man kann damit Tees, Kräuterlimonaden und Anderes süßen.

Zusätzliche Information

Gewicht100.00 g
Größe9 × 9 × 9 cm
Typ

Ausdauernd

Haltbarkeit

Mehrjährig

Winterhart

Nein

Überwinterung

bei +15 Grad, Frostfrei

Winterhärtezone

Z13

Wuchshöhe

50cm

Herkunft

Südamerika

Wasser
  • Mittel
Licht
  • Sonnig
Topfgröße

9cm

Liefergröße

10cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.