Schamane

Zauberpflanzen des Schamanen

15,90 

Das von uns zusammengestellte Sortiment „Schamane“ beinhaltet 4 Jungpflanzen, welche den Schamanen oder schamanisch Praktizierenden bei Zeremonien und der Kontaktaufnahme mit mächtigen Pflanzenwesen unterstützen möchte. Inhalt: Beifuß, Mariengras, Rainfarn, Wermut.

Lieferzeit: Ende März bis Oktober

Artikelnummer: schamane Kategorie:
ProductQuantity

Beifuß (Pflanze)

Beifuß gehört zu den wichtigsten Räucherkräutern von indoeuropäischen sowie nordamerikanischen Schamanen und gilt als mächtiger Pflanzengeist, welcher zwischen den Welten vermitteln kann.

Vorrätig

1

Rainfarn (Pflanze)

Rainfarn gehört zu den wenigen Räucherkräutern für eine effektive Insektenabwehr, ist aber auch traditioneller Bestandteil des Wettersegens.

Vorrätig

1

Wermut (Pflanze)

Schon unsere Vorfahren kannten den Wermut als Talisman von Unglück und bösem Zauber. So heißt es etwa im Volksmund, dass wer Wermut bei sich trage, nicht beschrien (=verflucht) werden könne. Mut hat, wer auch Wermut hat!

Vorrätig

1

Beschreibung

Das von uns zusammengestellte Sortiment „Schamane“ beinhaltet 4 Jungpflanzen, welche den Schamanen oder schamanisch Praktizierenden bei Zeremonien und der Kontaktaufnahme mit mächtigen Pflanzenwesen unterstützen möchte. Diese Pflanzen können geräuchert, als Bündel verarbeitet auf den Altar gelegt oder vor den Hauseingang gehängt werden oder einfach einen besonderen Platz im Garten bekommen und dort geehrt werden. Inhalt: Beifuß, Mariengras, Rainfarn, Wermut. Die Lieferung erfolgt im 9cm Topf ohne Blumenkasten, Kübel oder Pflanzsubstrat. Ideal für einen sonnigen Standort mit etwa 8-12 Stunden direktem Sonnenlicht am Tag. Alle Pflanzen sind mehrjährig und sogar auch auf Balkon und Terrasse mit etwas Windschutz (z.B. Vlies oder Kokos) winterfest.

Wir empfehlen die Pflanzen an einem trockenen bis leicht feuchtem sowie sonnigen Standort einzupflanzen, da diese Pflanzen Sonne und Wärme lieben. Sie können im Garten oder aber in Kübeln auf Balkon und Terrasse kultiviert werden. Von einer gemeinsam Bepflanzung als auch der Kultivierung in Balkonkästen raten wir hingegen ab, da es ich bei den 4 Jungpflanzen in diesem Sortiment um relativ groß werdende Stauden handelt, die ihren Platz benötigen. Außerdem steht der Wermut ohnehin besser alleine, da seine Wurzelausscheidungen das Wurzelwachstum der Nachbarpflanzen hemmen und die Stauden sich gerne fleißig über unterirdische Ausläufer verbreiten. In dieser Hinsicht wäre zumindest im Garten bei Bedarf das Setzen einer Wurzelsperre eine Überlegung wert.

Warum genau 4 Pflanzen? Die Zahl 4 ist bei den Ureinwohnern Nordamerikas eine heilige Zahl. Sie steht für die 4 Geisthüter (Büffel, Adler, Kojote/Wolf, Braunbär), die 4 Winde (Waboose, Wabun, Shawnodese, Mudjekeewis), die 4 Elemente (Luft, Feuer, Wasser, Erde), die 4 Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) und die 4 Himmelsrichtungen (Norden, Osten, Süden, Westen). Diese Tradition möchte wir in unseren Sortimenten aufrechterhalten, denn jede Pflanze im Sortiment steht jeweils für ein Element und eine Himmelsrichtung (hier: Norden/Winter=Mariengras, Osten/Frühling=Beifuß, Süden/Sommer=Rainfarn, Westen=Wermut).

Zusätzliche Information

Gewicht1500.00 g
Größe9 × 20 cm
Typ

Staude

Haltbarkeit

Mehrjährig

Winterhart

bis -20 Grad, Ja

Überwinterung

Frosthart

Winterhärtezone

Z6

Wuchshöhe

150cm

Herkunft

Europa, Nordamerika

Wasser
  • Trocken
Licht
  • Sonnig
Topfgröße

9cm

Liefergröße

15cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.