Römische Kamille (Pflanze)

Anthemis Nobilis

3,90 

Typ: Kraut

Haltbarkeit: Mehrjährig

Wuchshöhe: 10-50cm

Liefergröße: 5-10cm

Topfgröße: 9cm

Herkunft: Europa

Standort: Sonnig und feucht

Winterhart: Ja

Lieferzeit: Ende März bis Oktober - Achtung: Aktuell erfolgt auf Grund der Winterpause kein Versand. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Lieferzeiten für winterharte und frostempfindliche Pflanzen!

Vorrätig

Artikelnummer: roemische-kamille Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Römische Kamille ist die ausdauernde, winterharte Alternative zur echten, 1-jährige Kamille. Sie besitzt dieselbe Heilwirkung, wie die echte Kamille und wächst entweder bodennah oder in die Höhe, wenn sie windgeschützt steht und entsprechend gestützt wird. Auch für Balkonkästen und die Kübelkultur geeignet! Kriechende Triebe bewurzeln sich, wo sie die Erde berühren. Mit der Zeit bildet die Römische Kamille, die auf Grund ihres niedrigen und buschigen Wuchses auch als “Rasenkamille” bekannt ist, dichte, geschlossene Teppiche aus. Auch als Duftrasen, für Duftbänke, Duftpfade und vieles Duftende mehr nutzbar! Ihren Namen trägt diese Pflanze, weil sie schon in der Antike den Römern bekannt war, welche diese für Waschungen und Bäder nutzten (sie ist daher auch als Badekamille bekannt). Bei der bei uns erhältlichen Sorte handelt es sich nicht um die gezüchtete weiße, gefülltblühende Sorte der römischen Kamille namens “Plena”, sondern der Natur (und insb. den Insekten zu Liebe) um die natürliche und klassische weiß-gelb ungefüllt blühende Sorte der römischen Kamille, die mit dem Blütenbild der echten Kamille vergleichbar ist. Nach der Blüte empfehlen wir einen kräftigen Rückschnitt um die Pflanze zu stärken und eine weitere Blüte zu fördern. Übrigens: Der Blütenkopf der römischen Kamille ist gefüllt, der Blütenkopf der echten Kamille dagegen hohl.

Gärtner-Wissen: Bei den Recherchen nach der winterharten Kamille findet man viele widersprüchliche Suchergebnisse. Es gibt nämlich sowohl gefüllt blühende, ungefüllt blühende als auch überhaupt nicht blühende Sorten. Bei den winterharten Kamillen (Anthemis Nobilis) unterscheidet man hauptsächlich die klassische römische Kamille, die römische Kamille “Plena” sowie die englische Rasenkamille. Während die klassische römische Kamille genauso aussieht und blüht wie die echte, 1-jährige Kamille, besitzt die Sorte “Plena” weißte, gefüllte Blüten und zeigt die englische Rasenkamille überhaupt keine Blüten, weshalb sie von vielen als Duftrasen bzw. Rasenersatz favorisiert wird. Die hier von uns angebotene klassische römische Kamille eignet sich am Besten als winterharter Ersatz für die 1-jährige Kamille und die von uns nicht angebotene englische Rasenkamille am Besten als Duftrasen bzw. Rasenersatz, da sie noch niedriger wächst als die beiden anderen Kamillensorten und überhaupt keine Blüten hervorbringt. Die gefüllt blühende Sorte “Plena” der römischen Kamille eignet sich lediglich für Zierzwecke und bieten wir schlichtweg aus dem Grund nicht an, weil sie keinen Mehrwert für die Natur bietet, da viele Insekten bei gefüllt blühenden Sorten nicht oder nur sehr schwer an den Blütenkopf herankommen, um Nektar zu sammeln oder die Pflanze zu bestäuben.

In der Volksheilkunde wird der Kamille eine entzündungshemmende, beruhigende, krampflösende und antibakterielle Wirkung nachgesagt. Sie soll lindernd bei Erkältungen sowie Beschwerden des Magen-Darm-Traktes wirken. Für die Anwendung kann stets das ganze Kraut verwendet werden, die höchste Konzentration der ätherischen Öle und heilsamen Inhaltsstoffe befindet sich jedoch in der Blüte, die bei trockenem Wetter geerntet werden sollten, wenn der Blütenboden gut ausgebildet ist und mindestens die Hälfte der gelben Röhrenblüten geöffnet sind. Doch bei der Anwendung ist Vorsicht geboten, denn bei Manchen kann die Kamille zuweilen auch allergische Reaktionen auslösen und augenreizend wirken. Insbesondere dann, wenn sie über einen längeren Zeitraum angewendet wird. Als Räucherung bietet sich die getrocknete Kamille hervorragend bei Themen wie Ruhe, Geborgenheit, Heilung, Gesundheit und Regeneration an. Im Winter sollte die Pflanze, sofern sie in einem Balkonkasten oder Kübel kultiviert wird mit einem entsprechenden Winterschutz aus Kokos und Vlies versehen werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.