Baldrian (Pflanze)

3,90 

Lieferzeit: Ende März bis Oktober

Vorrätig

Beschreibung

Baldrian ist eine ausdauernde Heil- und Duftpflanze, die feuchte, nährstoffreiche Böden liebt und im Halbschatten an Uferrändern wächst. Von Mai bis August verzaubert der Baldrian mit weiß-rosa Blüten die leicht nach Vanille duften und zahlreiche Insekten anziehen. Auf Grund des lieblichen, heliotropartigen Duftes seiner Blüte wird der Baldrian in England auch “Garten-Heliotrop” genannt. Ganz im Gegenteil zum lieblichen Duft der Blüte verhält sich der stark penetrante Geruch der Wurzel, in welcher die heilenden Inhaltsstoffe konzentriert sind. Katzen scheinen diesen “Gestank” zu lieben und reagieren darauf ähnlich wie auf Katzenminze. Wer seine Katze liebt und ihr ein Geschenk machen möchte, der kann ein Spielzeug oder ein kleines Kuschelkissen aus ein paar Stücken getrockneter Baldrian Wurzel oder getrockneter Baldrian Blätter basteln.

Obwohl Geruch der Baldrian Wurzel für die menschliche Nase recht gewöhnungsbedürftig ist, steckt in ihr große Medizin. Baldrian gilt als klassisches Nervenberuhigungsmittel und hat eine beruhigende, entspannende sowie schlaffördernde Wirkung. Er wird heutzutage in der Drogerie oft in Form von Tabletten, Kapseln, Dragees, Tinkturen oder Tees verarbeitet und als Solche im Handel angeboten, um das Ein- und Durchschlagen zu fördern. Baldrian ist quasi der Ursprung aller Schlafmittel und die natürliche Alternative zu künstlich hergestellten, pharmazeutischen Schlafmitteln ohne große Nebenwirkungen und ohne abhängig zu machen. Hauptsächlich wird hierfür die Wurzel des Baldrian verwendet, da hier die Konzentration der Inhaltsstoffe am Höchsten ist. Sie wird im Herbst des 2. Jahres ausgegraben, getrocknet und dann gelagert oder verarbeitet. Er gilt als ein klassisches Nervenberuhigungsmittel mit beruhigend-ausgleichender, entspannender Wirkung. Der Aufguss der gehackten Wurzel dient als Tee bei nervöser Unruhe und Schlaflosigkeit.

In Indien und Pakistan wird übrigens die getrocknete Baldrianwurzel als Gewürz für Suppen und Eintöpfe verwendet. Doch auch durch die gefiederten Blätter strömen dieselben Inhaltsstoffe, wenn auch in niedriger Dosis und in sehr abgeschwächter Form. Allerdings kann das sehr nützlich sein, wenn man lediglich die beruhigende und nicht die schlaffördernde Wirkung beabsichtigt. Baldrian stammt nämlich aus der selben Familie (Valeriana) wie Feldsalat, dem ebenfalls eine leicht beruhigende Wirkung bei häufigem oder übermäßigem Verzehr der Blätter nachgesagt wird. Auch die Blätter des Baldrian sind essbar und können ähnlich wie der verwandte Feldsalat verarbeitet werden da sie vom Geschmack her sehr ähnlich sind.

Die Blüten des Baldrian duften nicht nur lieblich, sie können natürlich ebenfalls geerntet und verarbeitet werden (z.B. für die Herstellung von Tee oder zum Aromatisieren von alkoholischen Getränken wie z.B. Wein oder Likören). Im Garten vermehrt sich Baldrian recht fleißig durch Aussaat und bietet als robuste Gartenpflanze einen echten Mehrwert für Mensch und Natur.

Zusätzliche Information

Gewicht350.00 g
Größe9 × 9 × 15 cm
Typ

Staude

Haltbarkeit

Mehrjährig

Winterhart

bis -25 Grad, Ja

Überwinterung

Frosthart

Winterhärtezone

Z6

Wuchshöhe

100cm

Herkunft

Asien, Europa, Nordamerika

Wasser
  • Mittel
Licht
  • Halbschatten
Topfgröße

9cm

Liefergröße

15cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.