Bärlauch (Pflanze)

4,90 

Typ: niedrige Staude

Haltbarkeit: Mehrjährig

Wuchshöhe: 30cm

Liefergröße: 10-15cm

Topfgröße: 9cm

Herkunft: Europa

Standort: Halbschattig und feucht

Winterhart: Ja

Lieferzeit: Ende März bis Oktober

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der Bärlauch, auch wilder Knoblauch und Waldknoblauch genannt, ist eine krautige, winterharte Staude mit zierlichen weißen Blüten im Sommer. In natürlicher Umgebung wächst der Bärlauch als Pflanze meist im in Laubwäldern auf feuchten und nährstoffhaltigen Böden. Der Bärlauch liebt schattige bis halbschattige Plätze (z.B. unter laubabwerfenden Gehölzen) und vor allem ausreichend Wasser, wenn er sonnig steht. Bärlauch breitet sich in der Regel durch Selbstaussaat und Rhizome von ganz alleine aus – will man den Bärlauch eingrenzen genügt ein Abstechen mit dem Spaten. Eine üppigere Ernte wird sich erst ab dem zweiten oder dritten Jahr ergeben (je nach Standort und Anzahl der Pflanzen). Wir empfehlen den Bärlauch das erste Jahr in Ruhe zu lassen, damit er in Ruhe anwachsen, sich über Selbstaussaat oder Rhizome vermehren und sich an den Winter anpassen kann. Bärlauch ist eine Frühlingspflanze, die je nach Region von Mitte Februar oder Anfang März bis Mitte April bis Anfang Mai beerntet werden kann.

Geerntet werden die Blätter an frostfreien Tagen während der Saison und auch die Blüten können ab Mai verwendet werden. Am Besten verwendet man Bärlauch frisch, da er viel Aroma beim Trocknen verliert – z.B. ein paar Blätter aufs Butterbrot, als Pesto oder im im Quark zusammen mit anderen Kräutern. Wie schon der Name “Bärlauch” verrät, schmecken die Blätter ein wenig nach Lauch, aber vor allem schmecken sie nach mildem Knoblauch. Den Beinamen “Bär” bekam der “Bärlauch” einst von unseren Vorfahren, weil er so gesund ist und deshalb “bärenstark” mache. Am Ende der Vegetationsperiode vergilbt und verwelkt das Laub im Sommer (je nach Region zwischen Mitte Mai und Anfang Juni), die Pflanze zieht sich für die Sommer- und Winterruhe in den Wurzelstock zurück und treibt dann im Frühling des Folgejahres wieder aus.  Der Bärlauch eignet sich auch ideal für die Bepflanzung in Balkonkästen sowie Kübeln und ist, was den Standort angeht, recht anspruchslos

Zusätzliche Information

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.