Lieferzeiten

Der Pflanzenversand erfolgt jeweils vom 28. März 2018 bis zum 28. Oktober des aktuellen Kalenderjahres. Die genaue Lieferzeit hängt vom Kulturverlauf sowie der Empfindlichkeit der Pflanzen und natürlich auch von unserem geografischen Standort sowie dem des Kunden und der Reihenfolge der Bestellungen im Allgemeinen ab.  Winterharte und frostempfindliche Pflanzen sind auf den Artikelseiten gesondert gekennzeichnet.

Lieferung winterharter Pflanzen

Winterharte Pflanzen liefern wir schon Ende März bis Ende Oktober. Winterharte Pflanzen die vor dem 28. März des Kalenderjahres bestellt werden, werden frühestens ab dem 28. März des entsprechenden Kalenderjahres versandt. Winterharte Pflanzen, die ab dem 28. Oktober des Kalenderjahres bestellt werden, werden erst im nächsten Jahr ab dem 28. März versendet. Beachten Sie bitte die Lieferzeit von 14 Tagen, wenn Sie noch im Oktober winterharte Pflanzen bestellen möchten, da unser Pflanzenversand für winterharte Pflanzen am 28. Oktober des entsprechenden Kalenderjahres endet. Möchten Sie im Oktober bestellte Pflanzen noch im selben Jahr erhalten, sollten Sie Ihre Bestellung spätestens am 14. Oktober (also 14 Tage vor Ablauf des Versandschlusses am 28. Oktober) abgeben.

 Lieferung frostempfindlicher Pflanzen

Frostempfindliche Pflanzen liefern wir nur von Ende April bis Ende September. Frostempfindliche Pflanzen die vor dem 30. April des Kalenderjahres bestellt werden, werden frühestens ab dem 30. April des entsprechenden Kalenderjahres versandt. Frostempfindliche Pflanzen, die ab dem 30. September des Kalenderjahres bestellt werden, werden erst im nächsten Jahr ab dem 30. April versendet. Beachten Sie bitte die Lieferzeit von 14 Tagen, wenn Sie noch im September frostempfindliche Pflanzen bestellen möchten, da unser Pflanzenversand für frostempfindliche Pflanzen am 30. September des entsprechenden Kalenderjahres endet. Möchten Sie im September bestellte Pflanzen noch im selben Jahr erhalten, sollten Sie Ihre Bestellung spätestens am 16. September (also 14 Tage vor Ablauf des Versandschlusses am 30. September) abgeben.

Die reguläre Lieferzeit  (sowohl für winterharte als auch für frostempfindliche Pflanzen) beträgt durchgehend etwa 14 Tage zzgl. 2-3 ins Ausland – wir machen keine Sommerpause!

Hinweis: Nicht lieferbare oder ausverkaufte Pflanzen werden von uns automatisch nachgezogen und zum frühest möglichen Zeitpunkt wieder zum Verkauf angeboten. Schauen Sie einfach später wieder vorbei, wenn Sie diese Pflanzen bestellen möchten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür,  dass wir keinen Einfluss auf den exakten Lieferzeitpunkt haben und Terminbestellungen deshalb nicht möglich sind. Außerdem versenden wir stets mit Blick auf das Wetter, um den entsprechenden Pflanzen einen möglichst stressfreien Transport zu ermöglichen. Es versteht sich von selbst, dass wir Pflanzen weder bei Frost, noch bei großer Hitze versenden. Wir möchten auch nicht, dass die Pflanzen das Wochenende in einem dunklen Karton in einem Verteilerzentrum oder einer Postfiliale verbringen, sondern dass sie schnellstmöglich ihr neues Zuhause erreichen und von ihrem neuen Besitzer aus dem dunklen Karton befreit werden. Deshalb verschicken wir Bestellungen grundsätzlich nur von Montag bis Mittwoch. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn die Lieferung Ihrer Bestellung auf Grund dieser Tatsachen in Ausnahmefällen etwas länger als üblich dauern kann. Uns liegt das Wohl der Pflanzen sehr am Herzen und Ihnen sicher auch – deshalb hat das Wohl der Pflanzenwesen für uns beim Versand höchste Priorität.

In seltenen Fällen (z.B. bei Kulturausfällen wegen Frost, Hitze, Krankheiten oder massivem Schädlingsbefall) kann es dazu kommen, dass einzelne Pflanzen, die zum Zeitpunkt der Bestellung noch lieferbar waren, plötzlich nicht mehr lieferbar sind und deshalb auch nicht verschickt werden können. Wir bitten um Verständnis, dass hier keine Nachlieferung stattfindet. Bei Bedarf können Sie die entsprechenden Pflanzen zu einem späteren Zeitpunkt erneut bestellen.  Selbstverständlich erhalten Sie jedoch in diesem Fall rechtzeitig eine entsprechende Information, sowie zeitnah eine aktualisierte Rechnung und ggf. den zu viel bezahlten Betrag zurück, sofern Sie Ihre Bestellung bereits bezahlt haben.